Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein erwartete die Teilnehmer beim diesjährigen 38. Limeslauf, den der TV 1884 e. V. Großkrotzenburg am vergangenen Sonntag auf dem Festplatz vor der Großsporthalle wieder erfolgreich ausrichtete. Trotz Muttertag und trotz des langen Wochenendes war dennoch eine Vielzahl an Läufern aus der gesamten Region mit dabei. Unterschiedliche Altersgruppen, von Kinder bis Erwachsene, hatten sich für die verschiedenen Strecken vom 1-km-Schülerlauf bis zum Halbmarathon angemeldet. Nach der Aufwärmgymnastik ging es ab 8.45 Uhr bei noch angenehmen Lauf-Temperaturen los. 446 Läufer erreichten das Ziel, und die Schulklasse 1a der Geschwister-Scholl-Schule erhielt den Pokal der stärksten teilnehmenden Klasse. Bei Kaffee, Kuchen und Brezeln ließen die Teilnehmer den sportlichen Vormittag anschließend ausklingen. Der Limeslauf war diesmal Teil der AOK-Laufserie.