Am Wochenende 14.+15.01.2017 fanden in Gründau-Lieblos die Kreisranglisten der Schüler und Jugend statt. Unser Verein hatte 4 Teilnehmer gemeldet. Davon konnten 3 die nächste Runde erreichen. Bei der Jugend qualifizierten sich Nico Radina und Mathis Fiedler mit ihren erreichten 2. Plätzen für die Zwischenrangliste, welche am 05.02.2017 in Mittelbuchen stattfindet.

Für Dorian Lemanski war es ein besonderer Erfolg. Er spielt erst seit ca. 3 Monaten Tischtennis und war in seiner Gruppe der Schüler C zweitbester Spieler. Dies obwohl einige Gegner bereits seit wesentlich längerer Zeit den Tischtennissport ausüben. Dies brachte für ihn die direkte Qualifikation für die Endrangliste, welche am 04.03.2017 stattfindet. Weiters spielen 5 Spieler am Wochenende 11.-12. März im Kreisentscheid der Minimeisterschaften. Dies sind Nico Baier und Theo Kuzel bei den Jahrgängen 2004 und 2005. Weiters suchen die Spieler Aaron Pelzbauer, Sebastian Falter und Dorian Lemanski den Weg in die Bezirksebene für sich freizumachen. Wir wünschen allen weitere Erfolge und halten die Daumen für unsere jungen Sportler.