Die neu formierte C-Jugend musste zum Saisonstart gegen den TV Wächtersbach antreten. Da die Vorbereitung auf die Runde etwas holprig war und noch einige jüngere Spieler in die Mannschaft integriert werden müssen, waren die Erwartungen an das erste Saisonspiel nicht sehr hoch. Mit gutem Start und einer spielerisch guten Leistung hielt der TVG die Gastgeber bis Mitte der ersten Hälfte immer auf Distanz und musste erst beim 6:5 die Führung abgeben. Beim Stande von 11:8 für Wächtersbach wurden die Seiten gewechselt.

Für die zweite Hälfte hatte der TVG sich noch einiges vorgenommen und erzielte auch gleich den 11:9 Anschlusstreffer. Nur leider konnte die Nummer 10 von Wächtersbach nun mit 4 von seinen insgesamt 14 Toren in Folge das Spiel entscheidend kippen. Aber auch in dieser Phase zeigte die Truppe ihren Kampfgeist und verkürzte bis zum Schlusspfiff auf 22:18.

Für den TVG spielten: F. Eberhart (Tor), D. Fischer (6), S. Fink (7), T. Fischer (3), C. Klein (2), P. und M. Prellwitz, T. Zeller.