Am 12. März 2016 fanden die Gau-Einzelmeisterschaften der Turnerinnen des Turngaues Offenbach-Hanau in der August-Schärtner-Halle in Hanau statt. Insgesamt 288 Turnerinnen aus 31 Vereinen zeigten ihr Können an Schwebebalken, Boden, Stufenbarren und Sprung in den Stufen der Leistungsklasse (LK) und Pflicht (P). Der TV Großkrotzenburg hatte vier Turnerinnen am Start. Für die Mädchen des TVG war es der erste Wettkampf der Saison und teilweise auch der erste Wettkampf in der nächst höheren P-Stufe. Aus diesem Grund war die Aufregung besonders groß. In den einzelnen Wettkämpfen nahmen über 20 Turnerinnen aus den umliegenden Vereinen teil und somit war auch die Konkurrenz sehr groß. Trotzdem konnten sich unsere Turnerinnen im vorderen Drittel erfolgreich positionieren. Maleen Stengel erreichte den 13. Platz in der Schwierigkeitsstufe P5, im Wettkampf 19, Jahrgang 2004. Die anderen drei Turnerinnen nahmen im Wettkampf 20, Jahrgang 2005 teil und erturnten folgende Platzierungen: Sina Urbatschek 8. Platz, Katharina Zinnkann 12. Platz und Alina Schmidt 15. Platz. Eure Trainer sind stolz über die Leistung des ersten Wettkampfes in diesem Jahr. Wir trainieren nun weiter für die bevorstehenden Mannschaftsmeisterschaften im Juni und wünschen schon einmal viel Erfolg.