Am Samstag, den 16.Juli ist es wieder so weit. Die Volleyballabteilung, die dieses Jahr seit 50 Jahren besteht, richtet ihr schon legendäres Beach-Fun-Turnier auf dem Beachplatz an der Kahler Straße (bei den Tennisplätzen) aus. Beginn des Turniers ist um 14:30 Uhr. Es können sich, wie jedes Jahr, acht Mannschaften mit zwei bis vier Spielern anmelden. Aber auch Einzelakteure haben die gute Chance noch am Spieltag ein Team zu finden. Anmeldungen bitte bis zum 07. Juli unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Für das leibliche Wohl sorgen unsere Freunde vom Tennisverein. Also wer bei cooler Musik und Sonnenschein, mit einem Haufen netter Leute seinen verschwitzten Körper bei der Jagd nach einer runden Kugel mit feinem Sand panieren möchte und dabei die Kugel noch gelegentlich über ein ca. 2,40 m hohes Netz bekommt, der ist bei unserer Veranstaltung genau richtig.
 
 
 

Der diesjährige Vereinsausflug des TV 1884 e. V. Großkrotzenburg findet statt am Sonntag, 9. Juli 2016, und führt zur Grube Wilhelmine nach Sommerkahl. Dort gibt es für die Teilnehmer eine Führung durch das geschichtsträchtige Bergwerk, das erstmals 1542 zur Kupfer und Eisengewinnung erwähnt und bis 1923 betrieben wurde. Im Anschluss an die Führung geht es zu den benachbarten Röll‘s Fischteichen, wo sich die Teilnehmer bei Fisch oder Fleisch sowie Kaffee und Kuchen stärken können. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bahnhof Großkrotzenburg. Dort fährt die „Bembel“ um 13.10 nach Blankenbach, von da aus geht es zu Fuß weiter zur Grube Wilhelmine. Alternativ besteht die Möglichkeit, bis Schöllkrippen weiterzufahren und von dort den Bus direkt zur Grube Wilhelmine zu nehmen. Die Rückfahrt ist um 18.30 Uhr mit dem Bus ab Sommerkahl (Fischteiche) und dann mit der Bembel um 19.08 Uhr weiter nach Großkrotzenburg. Anmeldungsformulare für den Vereinsausflug gibt es bei den Abteilungs und Übungsleitern, dort kann auch direkt bezahlt werden. Familienangehörige von Vereinsmitgliedern dürfen ebenfalls teilnehmen. Kinder bis 16 Jahre (einschließlich) sind frei. Achtung: Kinder unter fünf Jahren dürfen laut den Bestimmungen des Betreibers bzw. des Bergbauamtes aus Sicherheitsgründen nicht in die Grube Wilhelmine.

 

Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein erwartete die Teilnehmer beim diesjährigen 38. Limeslauf, den der TV 1884 e. V. Großkrotzenburg am vergangenen Sonntag auf dem Festplatz vor der Großsporthalle wieder erfolgreich ausrichtete. Trotz Muttertag und trotz des langen Wochenendes war dennoch eine Vielzahl an Läufern aus der gesamten Region mit dabei. Unterschiedliche Altersgruppen, von Kinder bis Erwachsene, hatten sich für die verschiedenen Strecken vom 1-km-Schülerlauf bis zum Halbmarathon angemeldet. Nach der Aufwärmgymnastik ging es ab 8.45 Uhr bei noch angenehmen Lauf-Temperaturen los. 446 Läufer erreichten das Ziel, und die Schulklasse 1a der Geschwister-Scholl-Schule erhielt den Pokal der stärksten teilnehmenden Klasse. Bei Kaffee, Kuchen und Brezeln ließen die Teilnehmer den sportlichen Vormittag anschließend ausklingen. Der Limeslauf war diesmal Teil der AOK-Laufserie.